Der Lieblings-Hackfleischauflauf meiner Familie

kochenSo ich hatte ja schon geschrieben, das ich das Rezept einstelle von 12 von 12. Mal wieder ein schnelles Rezept für diverse Aufläufe. Geht fix und kostet auch nicht viel.Ihr könnt jede Nudelsorte dafür nehmen.Oder auch Gnocchi. Ich selber habe 3 Sorten genommen. Tortellini, Gnocchi und Makkaroni. Aber ich habe die doppelte Menge gemacht für 2 Tage.

Was braucht man dafür?

250 gramm Hackfleisch, 500 gramm Nudeln
2 Paprikas ,2 Tomaten, 1/2 Tube Tomatenmark, 2 Zwiebeln, 200 gramm Gouda, 100 ml Sahne100 ml Brühe ,Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, viel Paprika, Knobi wer mag.
Und dann geht es auch ganz einfach los. Das Hackfleisch und die Zwiebeln werden gut angebraten und mit der Brühe abgelöscht. Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen