[Rezept] Ofenhackbällchen in Tomatensoße

Gestern gab es mein Fladenbrot Rezept und heute muss ich euch noch zeigen was wir dazu gegessen haben.Natürlich kann man zu diesem Rezept auch Nudeln, Kartoffeln oder Gnocchi nehmen.

Wir lieben es aber zu diesem Gericht hin und wieder Fladenbrot zu essen, man kann es so schön in die Soße tunken.Und das schmeckt einfach nur gut.

Diese Soße ist sogar für verschiedene Sachen geeignet.Anstatt der Hackbällchen kann man auch Cannelloni mit Hackfleisch füllen, Hackfleischröllchen in Kochschinken einwickeln oder eine leckere Lasagne. Weiterlesen

[Rezept] gefüllte Nudeltaschen mit Quark oder Hackfleisch

Heute habe ich seit langem Mal wieder gefüllte Nudeltaschen gemacht.Es ist immer viel Arbeit und man muss sich doch Zeit dafür nehmen.Auch wenn Marcus mir heute versucht hat zu helfen, hat es doppelt so lange gedauert, irgendwie war er mir immer im weg, aber das hab ich ihm dann auch nicht gesagt.Ich habe heute extra 2 Füllungen gemacht, aber nicht alles verbraucht.Eine beider Füllungen reicht komplett für den Teig.Zwei sind einfach zu viel.

Für den Nudelteig braucht man folgende Zutaten:750 gramm Mehl, 2 Eier, 2 TL  Salz und 280 ml Wasser.In eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten.In Folie einwickeln und in den Kühlschrank stellen.Ich mache den Teig immer schon früh morgens. Weiterlesen

[Rezept] gefüllte Cannelloni mit Frischkäse

Heute wollte ich den zweiten Tag starten mit Sachen, die ich zuhause habe.Folgende Sachen habe ich mir aus den Schränken geholt: 1Packung Cannellonis, 500 gr.Quark, ca 280 gr. Kräuterfrischkäse (eine angebrochene große Packung) 200 ml Sahne, 1 Gemüsezwiebel, 3 Knoblauchzehen, frische Petersilie, 4 Scheiben Kochschinken, 1 Ei, 2x passierte Tomaten, 1 Stück Gouda Käse und diverse Gewürze.

Ich muss ja zugeben, die Füllung der Cannelloni habe ich so noch nie  gemacht.Das war wirklich mal ein Versuch und der ist mir gut gelungen, denn es ist nichts mehr übrig geblieben.

Und einfach ist es zudem.Zuerst kommen folgende Sachen in eine Schüssel:Kochschinken (gewürfelt), 50 ml Sahne, Quark, eine Handvoll Petersilie, 1 Ei und der Frischkäse. Weiterlesen