[Rezept] Lasagne Bolognese

kochenIch wollte ja schon länger mein Lasagne Rezept posten und kam dank der Arbeit nicht wirklich dazu. Da ich diese Woche unfreiwillig zu Hause bin, kann ich es nachholen.

Ihr benötigt folgende Zutaten für die Lasagne:
1 kleines Stück Sellerie, 1 große Möhre, 1/2 Stange Lauch, 1 Bund Petersilie, 1 liter passierte Tomaten, 1 kilo Rinderhackfleisch, 1 Gemüsezwiebel, 400 ml Sahne, 500 ml Fleischbrühe, 3 Lorbeerblätter, 1 Tube Tomatenmark und ca. 400 gr. Lasagneblätter. Dazu natürlich noch Gewürze: Oregano, Paprika, Salz, Pfeffer, und weil Tomaten in der Soße sind, auch noch etwas Zucker. Das rundet das Ganze ab! Und wichtig 200 gr. Käse zum Überbacken! Ich nehme bevorzugt Gouda!

Wie immer fangt ihr mit der Schnippelarbeit an :-) Den Sellerie, Möhren, Zwiebeln und Lauch klein schneiden und erst mal zur Seite stellen. Das Hackfleisch in der Zwischenzeit gut anbraten. Das Gemüse hinzugeben und ebenfalls kurz mit anbraten.

Lasagne Rezept

BolognesesoßeMit der Brühe und den passierten Tomaten ablöschen, die Lorbeerblätter hinzugeben und eine gute Stunde gut einkochen lassen. Je länger desto besser. Sahne hinzugeben, aufkochen lassen und nach und nach das Tomatenmark hinzugeben. Bis es eine sämige Soße ist. Die darf ruhig etwas flüssiger sein. Mit den Gewürzen abschmecken.

Die Bechamelsoße mache ich für meine Lasagne so und dafür braucht ihr:
1 1/2 EL Margarine, 1 1/2 EL Mehl, 150 ml Sahne, 250 ml Brühe und Zitronensaft.

bechamelsoße Rezept

Die Margarine in einen Topf geben und wenn Sie flüssig ist, dass mehr unter Rühren dazugeben. Mit der Brühe ablöschen und dabei gut Umrühren. Nach und nach Sahne hinzugeben. Und dass Ganze etwas mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die restliche Sahne gieße ich einfach in die andere Soße mit rein.

Lasagne einfaches Rezept

Und dann könnt Ihr auch schon alles schichten. Als Erstes etwas von der Hackfleischsoße in die Auflaufform geben, Lasagneblätter, dann wieder Soße usw. Auf die letzte Schicht kommt dann die Bechamelsoße drauf und zuletzt der Käse. Bei 180° für 20-30 min in den Backofen geben. Je nachdem was Ihr für Lasagneblätter habt. Und fertig ist die selbst gemachte Lasagne. Natürlich kann man die Nudelplatten auch noch selber machen. Aber ich mag die irgendwie nicht wirklich.

Lasagne Bolo

Kategorie: Rezepte
  • Trisch sagt:

    Köstlich
    Ich mache sie fast gleich
    Nur mit Gemüsebrühe anstatt Fleischbrühe
    Und anstatt Sahne nehme ich Milch

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen