[Rezept] Kasslerlachs-Gemüsesoße

kochenEs wird mal wieder Zeit für ein Blitzrezept von mir. Einfach zu machen mit sehr wenig Aufwand und zu dieser Kasslersoße kann man wirklich alles Mögliche dazu essen. Wir hatten gestern Gnocchi mit Paprikastreifen dazu. Die habe ich in etwas Butter gut zusammen angebraten und etwas gesalzen und gepfeffert.

Ihr benötigt folgende Zutaten für 4 Personen:

400 gr. Kasslerlachsbraten am Stück, 400 ml Sahne, 600 ml Fleischbrühe, 6 große Möhren, 3 große Zwiebeln und Gewürze, Salz, Pfeffer und viel Paprika!

Es geht wie immer sehr einfach los, das Fleisch schneide ich in Scheiben und anschließend in Würfel. Die Zwiebeln werden ebenfalls in grobe Würfel geschnitten. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

Das Fleisch brate ich zusammen mit den Zwiebeln in Öl gut von allen Seiten an. Bis es leicht gebräunt ist, und würze es mit etwas Salz und ganz viel Paprika Gewürz.

Kasslersoße

Das Ganze wird dann mit der Brühe abgelöscht und ca. 30 min kochen gelassen, die Möhren hinzugegeben und so lange kochen lassen, bis die Möhren gar sind.

Kassler-Gemüsßesoße

Die Sahne hinzugeben und alles gut würzen. Ich habe das Ganze mit einer Speisestärke+Wasser Mischung angedickt. Ihr könnt aber auch Mondamin Mehlschwitze nehmen, dann ist die Soße noch dunkler. Nach Geschmack würzen und als Beilage eignet sich eigentlich alles, ob Knödel, Kartoffeln, Nudeln, Spätzle, Gnocchi oder was man sonst so dazu mag.

Wirklich sehr einfach aber lecker.

lachs

Kategorie: Rezepte

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen