[Rezept] Bunte Sahnetorte

backen Rezepte A-ZZu allererst einmal wünsche ich allen ein frohes Osterfest. Ich hoffe, ihr hattet schöne Tage! Wir sind hier in aller ruhe unter uns geblieben. Und das mag ich eh an Feiertagen. Dieses hin und her Gehetze von einem Familienmitglied zum nächsten haben wir vor Jahren abgeschafft. Es gibt ja auch noch die Tage nach Ostern.

Kommen wir heute zu einem Tortenrezept. Wir wollten mal wieder Torte haben, fast 4 Wochen ohne Küche, da hat man diverse Wünsche. Mein Mann musste dafür extra für mich zu seiner Mama fahren, um den Biskuit Teig zu backen. Das Rezept ist ja schon lange in meinem Blog, deswegen gibt es nur das Rezept von mir für die Tortencreme und wie ich die Deko gemacht habe. Ach so die Teigmenge war die 1 1/2 fache für den Boden, da ich drei davon brauche.

Für dieses Rezept benötigt ihr: 600 ml Sahne, 500 gr. Quark, 200 gr. Frischkäse, ca 180 gr. Zucker, Gelatine Fix, Lebensmittelfarbe, Zitronensaft, 200 gr. Mandeln, 1 Glas Pfirsichmarmelade, 300 gr. Löffelbiskuites und 300 gr. Kuvertüre.
Es geht wie immer sehr einfach los, den Biskuitboden in drei Gleichmäßige hälften schneiden. Jede der Seiten mit 3 EL Pfirsichmarmelade gut bestreichen.

Torten Rezept

Die Sahne in einer Schüssel steif fast schlagen, kurz bevor sie fest ist, dass Gelatine Fix ­hinzu geben. Den Quark, Frischkäse und Zucker unterheben. Beim Zucker nicht gleich alles Hinzugeben, sonst könnte euch das Ganze zu süß sein, da der Boden von der Marmelade schon recht süß ist. 3 Spritzer einer Zitrone hinzugeben und fertig ist die Sahne Masse.

Tortencreme Rezept

Ich habe sie in 3 Schüsseln aufgeteilt. Und jeweils eingefärbt. Welche Farben man da nehmen will, bleibt jedem selber überlassen. Die Mandeln habe ich allerdings mit der grünen Farbe und 3 EL Wasser vermengt. Damit die Oberste schickt grün ist. Viele nehmen dafür auch Kokosraspeln, aber die passten nicht zu dieser Torte.

Ihr schichten die Torte nun einfach, und bevor die letzte Schicht Sahne drauf kommt, alles einmal etwas nach unten drücken und den Tortenring kurz öffnen und etwas weiter nach oben ziehen. Sonst passt die letzte Schicht nicht mehr drauf!! Am ende die letzte Tortencreme + die grün eingefärbten Mandeln obendrauf. Die Kuvertüre habe ich in einem Wasserbad erwärmt und die Kekse kurz eintauchen lassen.

Rasen Deko Torte

Den Kuchenring entfernen und die Kekse drum herum stellen. Ruhig etwas andrücken. Wichtig ist das an den Keksen außen Schokolade ist, damit die beim trocknen auch fest werden. Das Ganze für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und fertig ist die Torte. Die schmeckt natürlich auch ohne die Lebensmittelfarbe sehr gut. Ich mache auch ganz gerne sonst frische Früchte dazwischen. Z. B. wenn wieder Erdbeerzeit ist. Dann reichen mir aber auch zwei Biskuitböden. Dann verzichte ich sogar auf die Kekse. Und anstatt der Mandeln mache ich obendrauf geraspelte weiße Schokolade.

Bunte Torte

 

  • Melanie sagt:

    Sieht wirklich gut aus die Torte. Allerdings gefällt mir die Variante mit den Schokoraspeln besser, ich mag nämlich keine Mandeln ;)

    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Melanie

    • Melliausosna sagt:

      Ich liebe Mandeln! Aber im Sommer auch frische Erdbeeren und weiße Schokolade

  • trisch sagt:

    Super lecker sieht die Torte aus.
    Könnte ich ja jeden Tag essen….wobei ich es ungefärbt bevorzuge

    • Melliausosna sagt:

      Ich wollte mal was buntes, sonst mache ich das auch nicht. Für Ostern war es passend. Brauchte das für die Form, musste das Rezept ja auf Ich liebe Backen hochladen

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen