[Rezept] Nudel-Hackfleisch Auflauf

kochenSo nun ist es passiert, ich habe selber den Überblick meiner Rezepte Sammlung verloren. Ich war felsenfest davon überzeugt, dass ich ­diesen Nudel-Hackfleisch Auflauf schon eingestellt hatte. Dem ist aber nicht so, na ja bei so vielen Rezepten kann man schon mal durcheinandergeraten.

Also gibt es auf die schnelle ein weiteres Rezept von mir. Ich selber habe gestern allerdings die doppelte Menge gemacht. Das reicht hier ganz locker für 2 Tage und es bleibt noch etwas übrig. Meine Zutaten gebe ich aber mit der hälfte an, damit ihr nicht eine so große Menge nachkocht.

Ihr benötigt: 500 gr. Nudeln (ich nehme dafür gerne ­Tortiglioni), 500 gr. Hackfleisch, 1 große Zwiebel, 1 Stange Lauch, 2 Knoblauchzehen, 250 ml. Passierte Tomaten, ca. 50 gr. Tomatenmark, 200 ml Sahne und Gewürze. Außerdem 1x Mozzarella und 200 gr. Gouda Käse zum Überbacken.

Wie immer geht es einfach los, ich setze als Erstes das Nudelwasser auf und koche sie nach Angabe, nehme sie 2 min aber früher raus. In der Zwischenzeit brate ich das Hackfleisch gut an, schneide den Lauf in grobe Scheiben, und würfel die Zwiebeln.

Auflauf mit Hackfleisch

Nudelauflauf mit HackfleischDieses kommt beiden mit zu dem Hackfleisch und wird gut mit angebraten. 2 Knoblauchzehen pressen und ebenfalls mit hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika gut würzen und mit der Sahne und den passierten Tomaten ablöschen und gute 10 min kochen lassen. Das Tomatenmark hinzugeben und ca. 1 TL Zucker, außerdem noch Oregano und 2 TL Brühe, dieses Pulver kaufe ich immer auf unserem Wochenmarkt, da keine Konservierungsstoffe drin sind. Natürlich geht auch jede andere Sorte. Alles gut einköcheln lassen und abschmecken. Fertig ist die Soße.

Die Nudeln in eine Auflaufform geben, die Soße oben drüber und dann den Mozzarella in Scheiben schneiden und verteilen, genau wie der geraspelte Käse.

Auflauf mit NUdeln

Für ca. 20 Minuten in den Backofen bei 200° schieben und fertig ist der Auflauf.

Nudelauflauf Rezept
Ich schaue immer das der Käse nicht zu dunkel wird, denn das mögen wir nicht ganz so gerne!

Hackfleisch Auflauf

Kategorie: Rezepte
  • karolina sagt:

    Hmm gab es heute.
    Richtig lecker :)

    • Melliausosna sagt:

      Das freut mich. Könnte ich auch mal wieder machen

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen