[Rezept] schnelle Jägerbolognese & Suppe

kochenHeute gibt es schon wieder zwei Rezepte von mir, eigentlich ist es ja nur ein Rezept, aber da ich keine Nudeln essen konnte, musste ich mir aus der Soße etwas anderes machen.

Die Jägerbolognesesoße reicht hier für 4 Personen. Ihr benötigt dafür folgende Zutaten: 400 gr. Rinderhackfleisch, 3 große Zwiebeln, 400 gr. Pilze, 2 Knoblauchzehen, 200 ml Sahne, 200 ml. Brühe, 3 Lorbeerblätter, 2 EL Tomatenmark , 6 EL Schmelzkäse (Gouda wer mag muss aber nicht) und folgende Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano, Kurkuma und eventuell etwas Chili.

Wie immer geht es einfach los, die Zwiebeln werden geschält und grob gewürfelt, in etwas Olivenöl glasig angedünstet. Die sollten nur glasig sein, dann gebe ich das Hackfleisch hinzu und brate beides so lange an, bis es durch ist.

Jägerbolognese

Das Tomatenmark gebe ich mit in die Pfanne und würze das ganze dann mit den Gewürzen und bin recht großzügig bei dem Oregano und der Paprika.

Bolognese Rezept

Ich gebe die Brühe, die Sahne und die drei Lorbeerblätter und die Pilze hinzu. Die habe ich nur halbiert. Deckel auf den Topf oder die Pfanne und alles gut einköcheln lassen.

Bolognese mit Pilzen

Ich stelle den Herd immer so weit runter das Es nicht zu derbe kocht, sondern nur ganz leicht.

Dann setze ich das Nudelwasser auf und koche wie gewohnt sie Nudeln. In dieser Zeit kann die Soße munter vor sich hinköcheln. Andicken muss man sie auch überhaupt nicht, da die Flüssigkeit sich nach und nach reduziert. Sobald die Nudeln fertig sind, die Soße abschmecken und man kann essen. Ich streue ganz gerne noch etwas frische Petersilie über das essen!

schnelle Bolognese

Für mich habe ich eine Portion am ende im Topf gelassen und nochmals 50 ml Wasser hinzugegeben und 1 Ecke Schmelzkäse Kräuter. Kurz einkochen lassen und abschmecken musste ich es nicht, da der Geschmack noch super war. So hat man gleich zwei Gerichte in einem. Dürfte ich Baguette essen, wäre das wirklich prima dazu. Aber da sind ja mal wieder die bösen Kohlenhydrate drin.

Hackfleisch Suppe

Kategorie: Hauptspeisen, Rezepte
  • Trixis Testerlobby sagt:

    Sieht wieder super lecker aus, werd ich sicher bald nachkochen :)

    LG Trixi

  • Petra sagt:

    klingt ganz nach einem rezept für meinen schatz der liebt nämlich alles mit Pilzen;)mit schmelzkäse hab ich das aber noch nie probiert, ich hau da immer nen schuss Sahne mit rein.

    • Melliausosna sagt:

      Sahne ist ja schon in der eigentlichen Soße http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

      • Petra sagt:

        na des ist dann ja die normale, zum abschmecken nehm ich dann ja die saure.

  • Sylvia sagt:

    Sehr lecker! Danke fürs Rezept!

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen