[Rezept] Gemüse – Gnocchi Pfanne

kochenHeute gibt es mal wieder ein Gericht, das hier alle sehr gerne essen. Die Zubereitung dauert auch gar nicht so lange.

Ich selber habe es heute aber nicht mitgegessen, ich darf ja nun keine Kohlenhydrate essen, für mich gab es eine Hackfleisch-Möhrenpfanne.

Kommen wir aber zu den Zutaten, die ihr für die Gnocchi Pfanne braucht, die reicht hier für 2 Tage: 2 Packungen frische Gnocchi, 500 gr. gemischtes Hackfleisch, 3 große Zwiebeln, 5-6 große Möhren, 1 Dose Mais und folgende Gewürze: Kurkuma, Paprika, Salz, Pfeffer, Curry, Köfte Gewürz(für Hackfleisch)  Marsala. Außerdem noch etwas Butter um die Gnocchi darin anzubraten und Olivenöl.

Es geht wie immer einfach los, die Zwiebeln werden geschält, halbiert und in grobe Scheiben geschnitten. Zusammen mit dem Hackfleisch gut in Olivenöl angebraten. In der Zwischenzeit habe ich die Möhren geschält, und ebenfalls in Scheiben geschnitten und vorgekocht, damit sie bissfest in die Pfanne kommen. Hackpfanne Rezept

Das Hackfleisch habe ich sehr gut mit den oben genannten Gewürzen abgeschmeckt, den Mais hinzugegeben und die gekochten Möhren. Alles nochmals gute 10 min anbraten.

*Ich habe bei den Gewürzen wirklich großzügig gewürzt und in etwa das genommen: 3 TL Paprika, 1/2 TL Kurkuma, 2 TL Marsala, 2 TL Curry und Salz und Pfeffer nach Gefühl.

Hackfleisch-Gnocchi Pfanne

Da ich heute doch faul war, habe ich frische fertige Gnocchi genommen, die habe ich in einem extra Topf mit Butter gut angebraten.

Gnocchi Rezepte

Nachdem die leicht braun waren ebenfalls mit den Gewürzen gewürzt (nur etwas weniger)  und zu dem Hackfleisch gegeben. Jedem seine Portion auf den Teller gegeben und etwas Petersilie drübergestreut.

Gnocchi mit Hackfleisch

Wir essen das wirklich sehr gerne, man kann anstatt der Möhren auch gut Paprika oder anderes Gemüse nehmen.

Kategorie: Hauptspeisen, Rezepte
  • Petra sagt:

    Ich find solche Gemüse-Pfannen im Allgemeinen nämlich immer ganz gut, da kann man viel verwurschteln was zwar noch da ist aber für ne ganze Mahlzeit nemmer reicht.

    • Melliausosna sagt:

      Ja ich auch, mache ich ganz oft mit Zutaten, die ich noch hier habe. Gut Hackfleisch kaufe ich immer frisch

  • Gabi Fischer sagt:

    Das sieht wieder mal sehr lecker aus. Jetzt knurrt mir der Magen und ich muß noch ca. eine Stunde warten, bis es Abendessen gibt. lg Gabi ;)

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen