[Rezept] Joghurt-Sahne Torte

backenZum Geburtstag von meinem Mann gab es eine Torte. Die hatte er sich von mir gewünscht. Einfach eigentlich für jedermann zu machen. Allerdings ist diese Torte für eine 30-iger Backform gedacht.

Wenn man eine kleinere nimmt, bleibt definitiv etwas von der Sahnecreme über. Die kann man übrigens auch gut in ein Glas füllen mit ein paar Früchten und als Nachtisch essen.

Ich habe diesen Biskuitteig gemacht. Dann muss ich dieses Rezept nicht noch einmal aufschreiben. Und für die Creme benötigt ihr folgende Zutaten: 600 ml Sahne, 500 ml, Joghurt, 200 gr. Frischkäse, 370 gr. Zucker und 2x Zitronen Götterspeise.

Die Zubereitung geht ganz leicht. Zuerst backt ihr den Boden für die Torte. Danach bereitet ihr mit 120 gr. Zucker und 500 ml Wasser die Götterspeise zu. Diese darf nicht kochen. Ich mixe immer erst den Zucker+Götterspeise und das Wasser miteinander und lasse es kurz Quellen. Bevor ich diese in einen Kochtopf gebe und erwärme. Wenn sich alles aufgelöst hat von der Platte nehmen und kaltstellen.

Torte

Weiter geht es mit den anderen Zutaten, die Sahne wird steif geschlagen, der Joghurt, restliche Zucker, Frischkäse und die Gelatine Fix vermenge ich ebenfalls miteinander und hebe danach die Sahne unter die Masse!! Wenn die Götterspeise abgekühlt ist, wird die hälfte davon ebenfalls vorsichtig unter die Masse gegeben! Die andere hälfte hebe ich mir auf, damit verziere ich die Torte!

Torte 2

Den Biskuitteig bestreiche ich immer mit Marmelade. Das gibt dem Ganzen eine fruchtige Note. Welche ihr dafür nehmen wollt ist euch überlassen! Da ich zwei Böden habe Teile ich die Masse auf und auf jede kommt ca. die Hälfte.

Für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und danach könnt ihr die Torte ganz nach eurem Geschmack verzieren!

Torte 3

 

 

  • trisch sagt:

    Jammi, lecker, und erfrischend. Könnt ich jetzt auch essen. Hat ja Ähnlichkeit mit der Philadelphiatorte, da mach ich auch immer Götterspeise rein, schlabber

  • nasch sagt:

    Also Götterspeise im Kuchen klingt ja genial, den werd eich bei Gelegenheit mal versuchen :D Danke!

  • zahnfeee sagt:

    http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
    HUHU endlich geht dein Blog wieder hatte Schwiegkeiten er wurde mir nicht richtig angezeigt http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif
    Die Torte ist …sieht ja lecker aus.
    Ich kenne das mit dem Götterspeise/ Wackelpudding so … rot, grün, gelb in Würfel schneiden und an die Sahne geben und auf dem Boden verteilen. Dann sieht es beim anschneiden schön bunt aus.
    GLG zahnfeeehttp://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

    • Melliausosna sagt:

      hmmm was denn für Schwierigkeiten? Ich war im Urlaub und hab immer geschaut und bei mir ging alles hmm
      olle Technik ab und an zickt alles

  • Peggy sagt:

    OmG, sieht die lecker aus. Ich liebe alle Formen von Joghurt in Desserts. Ob Eis oder Torte oder Mousse. Himmlisch. :-)

    • Melliausosna sagt:

      Ja all das mag ich auch gerne. Tja von wegen Diäten ist einfach, wenn es so leckere Sachen gibt

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen