[Rezept] Eier in Senfsoße

kochen Da ich hier gerade noch Bilder für ein Rezept hatte und das auch noch fest in meinem Kopf abgespeichert ist, dachte ich mir, gibt es heute wieder ein schnelles altbekanntes Rezept von mir. Allerdings habe ich es doch etwas umgewandelt. Wie passend das Ich vor einigen Tagen ein großes Paket mit Eiern bekommen hatte.

Und so habe ich nach langer Zeit mal wieder Eier in Senfsoße gemacht. Dieses Rezept ist für 4 Personen und ihr braucht folgende Zutaten dafür: Eier, 600 ml Brühe, 100 gr. Creme fraiche Kräuter, 3 EL Magarine, 2 EL Mehl, süßer Senf,

körniger Senf, Dill und Salz.

Als Beilage gibt es natürlich Salz-Kartoffeln dazu. Diese schält ihr wie gewohnt und anschließend werden diese gekocht. Ich fange mit der Soße immer erst an, wenn die Kartoffeln kochen und auch dann kommen die Eier in einen extra Topf und werden gekocht. Die Eier Menge richtet sich danach, wie viele jeder essen möchte!

Senfsoße Rezept

Die Soße geht ganz einfach und schnell, die Margarine wird im Topf geschmolzen und das Mehl hinzugegeben, gut umrühren und die Brühe nach und nach hinzugeben. Das Creme Fraiche und den Senf, ich gebe von dem Süßen Senf immer 3 TL rein und vom Körnigen 2 . Sollte aber jeder selber ausprobieren, wie viel Senf er mag. Ich hatte mir gerade erst neuen Senfsorten gekauft mit Honig, der hat einen doch anderen Geschmack. Wer keinen süßen Senf da hat, gibt einfach normalen Senf in die Soße und etwas Zucker.

Das Ganze wird einfach nur mit Salz und eventuell noch etwas Brühe (Pulver) abgeschmeckt.Eier in Senfsoße Rezept

In der Zwischenzeit sollten auch die Kartoffeln und Eier fertig sein. Die Eier pellen und halbieren und schon kann gegessen werden. Ich streue noch etwas Dill obendrüber! Ein wirklich einfaches und günstiges Rezept, das habe ich schon als Kind gerne gegessen.

Kategorie: Rezepte
  • Julia sagt:

    Das Essen ist lecker und wirklich schnell gemacht. Ich mach die Soße nur immer ohne Creme fraiche. Aber lecker ist das bestimmt auch mit.

    • Melliausosna sagt:

      Viele machen auch Sahne rein, ich nehme lieber das Creme Fraiche :)

      • Julia sagt:

        Stimmt ich mache die nur mit der Mehlschwitze und dann Senf rein.

  • Mauilein sagt:

    bei mir kommt auch Sahne rein. Wir lieben das alle.LG Maui

  • Kati sagt:

    Hallo Melli,

    die Sauce ist so lecker.http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen