[Rezept] Nudeln mit Auberginen-Pilz Soße

kochenHeute gibt es mal wieder ein Schnelles Nudel Rezept von mir. Besser gesagt für eine Nudelsoße. Die Zubereitung geht auch ganz schnell und teuer finde ich auch dieses Gericht nicht. Ich habe die Zutaten aus der aktuellen Kochduell-Runde genommen. Da ich ja schon zwei Gerichte gekocht habe, durfte ich auch nur 5 der 10 Zutaten nehmen.

Bevor ich aber zum Rezept komme, brauch ich mal wieder eure Hilfe. Wer ist so lieb und schickt mir Zutaten für die nächste Runde zu? Einfach 4 für die Hauptspeise und ebenfalls für den Nachtisch. Das wäre sehr lieb.

Ich selber hatte in diesem Monat mal keine Lust den Nachtisch zu machen irgendwie habe ich das total vergessen. Und nun hatten wir ein ein paar Mal eine dicke Torte und ich bin gesättigt, was Süßkram angeht. Kommen wir zu meinem heutigen Rezept. Ihr braucht dafür folgende Zutaten: Nudeln, 1 Becher Schmand, 250 gr. Champions, 1 große Zwiebel, eine kleine Aubergine, 100 gr. Kochschinken und Gewürze (Salz, Pfeffer, Curry und getrocknete Kräuter).

Dann geht es auch wie immer einfach los. Eine Pfanne mit Olivenöl auf den Herd stellen, Nudelwasser aufsetzen und als Erstes die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden und in die heiße Pfanne geben.

Pilzsoße

Den Kochschinken in Streifen schneiden, die Pilze vierteln und die Aubergine würfeln. Ebenfalls alles mit in die Pfanne geben und kräftig anbraten (ca. 10 Minuten).

Nudelsoße mit Aubergine

Danach gebe ich dann die Gewürze und den Schmand hinzu und lasse alles noch ein wenig einkochen.

schnelle Nudelsoße Rezept

Schmecke das Ganze noch mal gut an und fertig ist das Essen. Schnell gemacht, und wie ich finde sehr lecker. Wer keine Aubergine mag, in diesem Gericht schmeckt man die nicht wirklich raus. Natürlich nicht vergessen die Nudeln zu kochen. Dachte mir das muss ich nicht weiter aufschreiben!

Aubergine soße

Also wirklich schnell gemacht und in ca. 20 Minuten ist das essen auf dem Tisch! Das reicht für 4 Personen!

Kategorie: Allgemein, Rezepte
  • gafi1 sagt:

    Das sieht ja sehr gut aus. Ich habe jetzt so Hunger bekommen wenn ich das sehe. lg Gabi http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

    • Melliausosna sagt:

      Ich hab schoenbar so viel gegessen das ich noch immer pappsatt bin

      • gafi1 sagt:

        Das wäre mir sicherlich auch passiert :D.

  • Alex sagt:

    Sieht ganz gut aus! Ich muss auch mal das Gemüse mit Schmand machen. Danke für das Rezept.

    LG, Alex.

    • Melliausosna sagt:

      Su kannst auch anstatt Schmand Sahne oder Creme Fraiche nehmen :) Ich nehme immer das was ich gerade da habe :)

  • maryy sagt:

    hmmm hört sich lecker an :-)

  • margit sagt:

    Gibts Morgen bei mir mal wieder lieben Dank

  • Melliausosna sagt:

    Bei uns gibt es Paprikaschoten

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen