[Rezept] Quarkwaffeln mit Fruchtsorbet

backenWaffelrezepte gibt es ja nun unendlich viele und auch unterschiedliche. Wenn ich Waffeln mache so immer frei Schnute ohne den Teig abzuwiegen. Da ich bei Facebook aber geschrieben hatte, das ich Quarkwaffeln mache und einige das Rezept unbedingt wollten, habe ich es diesmal abgewogen, damit gerade Zahlen rauskommen auch genau angepasst. So haben sie auch wie immer geschmeckt.

Locker+luftig so wie wir sie gerne essen. Dazu gab es so was wie ein Sorbet aus Früchten und Sahne. Das lieben wir im Sommer besonders mit frischen Erdbeeren. Dieses Mal habe ich allerdings TK Beeren genommen.

Ich nenne das einfach mal Sorbet, ich hab das vor Jahren so angefangen zu machen. Ist halt, wenn man es nicht so lange im Eisfach lässt, nicht hart wie Eis!

Für die Waffeln braucht ihr folgende Zutaten: 250 gr. Butter, 220 gr. Zucker, 3x Vanille Aroma, 5 Eier Gr. M, 750 gr. Magerquark, 600 gr. Mehl, etwas Salz, 240 ml Mineralwasser. Diese Zutaten werden komplett in eine Schüssel gegeben und zu einem Teig verarbeitet.

Waffel Rezept

Danach das Obst 1 ganzes Päckchen und 250 ml Sahne, 1x Vanillezucker und 3-4 EL Zucker pürieren und ins Eisfach stellen. Da wir es nie ganz hart wollen sondern leicht gefrostet bleibt es da nie lange.

Dann kann man sich an das Zubereiten der Waffeln machen. Aus diesem Teig bekommt man 20-22 Waffeln hin!

Waffeln

Also lieber die Menge halbieren, wer nicht ganz so viele Waffeln mag oder braucht. Anstatt 5 Eier Gr. M nimmt man dann 2 Eier in der Gr. L. Pro Waffel nehme ich immer 2 große EL von dem Teig. Der Teig selber ist sehr dick und etwas “zäh” und muss einfach so sein. Dann ist er genau richtig.

Waffelrezept einfach

Und raus kommen für uns leckere Waffeln!

Quarkwaffel Rezept

Quarkwaffeln

Kategorie: Rezepte

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen