[Rezept] Linsenbolognese

kochenNicht immer gibt es hier essen mit Fleisch, so gab es gestern mal wieder unsere Linsenbolognese! Meine Jungs und auch ich mögen die extrem gerne essen, meinem Mann dagegen ist sie mit Hackfleisch doch viel lieber! Aber man kann es ja nicht immer jedem Recht machen. Auf alle Fälle isst er die immer brav mit.

Folgende Zutaten braucht ihr dafür:

200 gr. rote Linsen, 3 mittelgroße Zwiebeln, 1/2 Tube Tomatenmark, 1 Dose Pizzatomaten, 600 ml Gemüsebrühe, 3 Knoblauchzehen, 100 gr. Parmesankäse, Balsamico hell, Frühlingszwiebeln, Gewürze.

Wie immer geht es einfach los, Zwiebeln + Knoblauch schälen und fein Hacken! In etwas Olivenöl anbraten und die Linsen hinzugeben! Diese werden kurz mit angebraten und mit der Gemüsebrühe abgelöscht. Ich selber lasse das immer gute 20 Minuten kochen, wir mögen die Linsen aber auch immer gut durch. Ansonsten die Kochzeit reduzieren!

Linsenbolognese

In der Zwischenzeit ein paar Frühlingszwiebeln schneiden und hinzugeben. Man kann aber auch auf diese Zutat verzichten, ich mache das immer nur fürs Auge, das nicht alles so rot ist! Wenn die Linsen durch sind, die Pizzatomaten/Tomatenmark und 50 gr. Parmesan hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker, Paprika, Oregano, Basilikum, Thymian und Balsamico abschmecken! Wer mag, kann auch noch einen Schuss Sahne hinzugeben, das habe ich diesmal nicht gemacht!

Bolognese Rezept

Am Besten schmecken Nudeln dazu, wie man die kocht weiß ja jeder. Den restlichen Parmesan kann man gut über die Nudeln streuen.

Kategorie: Rezepte
  • Sandra.A sagt:

    Ohne Fleisch? Muss ich mal testen

  • Nadja sagt:

    Wir haben die Linsenbologese gestern nachgekocht
    Daumen hoch!

  • Melanie sagt:

    sieht ja lecker aus, aber ohne Fleisch bräuchte ich meinem Freund nicht kommen…

    lg

  • MoneFoe sagt:

    Würdest Du die auch so essen, ganz ohne alles, also low carb oder eher ohne Nudeln nicht?

    • Melliausosna sagt:

      hmm doch würde ich auch mit Zucchini und Möhren essen

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen