[Rezept] Käsekuchen mit Obst

backenGestern hatte ich spontan mal wieder lust aufs etwas zu backen. Besser gesagt auszuprobieren ohne Rezept. Das mache ich ja immer mal ganz gerne und toi toi toi bislang ist es noch nicht in die Hose gegangen. Nachdem ich an dem Wochenende davor nach einem Rezept einen Leichten Käsekuchen gemacht hatte, der zwar geschmeckt hat, aber wie Gummi war, wollte ich doch mal wieder einen ordentlichen Kuchen essen.

Meine große Kuchenform (30iger) ist für fast alle gängigen Rezepte oft zu groß und so wollte ich dich mal etwas mehr Belag haben. Zutaten wie Quark usw. habe ich immer im Haus von daher konnte es losgehen.

Für den Boden benötigt man: 300 gr. Mehl, 1x Backpulver, 2 Eier, 125 gr. Zucker und 125 gr. Butter. Diese werden zu einem Teig verarbeitet. Mit dem Mixer mindestens 5 Minuten gut durchkneten. Zuerst sieht der Teig nach Streuseln aus und danach kommt erst die fertige Masse. Dann sieht der Boden aus wie Marzipanrohmasse und so ist er genau richtig!

Mürbeteig Rezept

Den Boden gut in einer gefetteten Form verteilen und auch etwas am Rand hochgehen! Weiter geht es mit der Füllung. Dafür benötigt ihr: 250 gr. Zucker, 100 ml Öl , 5 Eier, 120 gr. Grieß, 500 ml. Milch, 2x Vanillepuddingpulver, 2x Vanillezucker und 1 kg Magerquark.

Ich habe zuerst die Milch mit dem Vanillepuddingpulver gemischt und erst zur Seite gestellt. Die anderen Zutaten in eine Schüssel gegeben und kräftig durchgemixt.

Käsekuchen Rezept

Und erst danach das Milch-Vanillepudding Gemisch untergemixt. Zuerst hatte ich noch weniger Zucker und auch nur 1x Vanillepuddingpulver, Vanillezucker in der Masse, das passte so nicht und ich habe einfach noch mehr hinzugegeben! So sah die Quarkfüllung doch schon ganz gut aus. 1 große Dose Pfirsiche hatte auch noch Platz, die hab ich dann so verteilt!

Käsekuchen mit Obst

Ich habe diese in die Form gegeben und bemerkt das Es doch etwas zu viel Teig war. Also habe ich noch einige kleine Muffins gemacht. Bei mir in dem Kuchen hatte ich aber auch eine große Dose Pfirsiche hinzugegeben, ohne diese wäre meine Form genau passend gewesen.

Käsemuffins

Den Kuchen habe ich dann bei nur 160° 95 Minuten im Ofen gelassen, da sah er dann gut aus!

Kuchen

Die kleinen Küchlein waren nach nur 20 Minuten fertig.Die übrigens mit der Schokolade innen extrem lecker waren, schmeckt sicher auch gut im großen Käsekuchen.

kleine Muffins mit Schokolade

Und ich hatte Glück der Kuchen war genau richtig und hat uns allen so geschmeckt! Er war auch schön locker und nicht zu fest.

Familien Käsekuchen

Käsekuchen

Käsekuchen einfaches Rezept

Kategorie: Rezepte
  • cindy sagt:

    LECKER :o) Ich habe auch gerade Käsekuchen im Ofen für die Kleine morgen zum Geburtstag, aber ohne Früchte. Werde dies aber sicher auch ausprobieren.

  • margit sagt:

    mensch hast du wieder köstliches gezaubert ,das kann ich mir net merken .Muss immer wieder auf deine Seite .Drucker streikt .Lg Margit

  • Julia sagt:

    Oh Käsekuchen mit Frucht hatte ich noch nie aber es sieht echt lecker aus. Wäre mal eine idee das zu machen, wir essen doch gerne mal Käsekuchen.

  • Sandra sagt:

    In Käsekuchen könnte ich ja Baden !!!!

    • melliausosna sagt:

      Wie? Ich dachte ja in Schnitzelhttp://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gifhttp://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gifhttp://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

      • Sandra sagt:

        Vollkommen richtig, aber was spricht gegen ein Nachtischbad ??? http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif

        • melliausosna sagt:

          Na Marcus würde das aber mindestens genauso freuen wie Dichhttp://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif Bad im Kuchenhttp://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif

    Pingback/Trackback

    Coole Blogbeiträge Woche 4

  • Sandra sagt:

    Dann haben Marcus und ich zwei Vorlieben gemeinsam, das Lesen von vielen Büchern und das Baden in Schnitzeln und Käsekuchen http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif

    • melliausosna sagt:

      O.k bei Marcus die Bücher und der Kuchen :) schnitzel mag er aber muss er nicht haben*g* soll ich ausrichten :-)

  • margit sagt:

    Muss ich Backen unbedingt Ralph und Vanessa haben am Montag Geb ♥

  • Sandra sagt:

    Ich habe Deinen Käsekuchen ausprobiert, allerdings habe ich die Hälfte von den Zutaten genommen. Sehr, sehr lecker! Ein Kuchen mit Gelinggarantie! :-)
    Danke für das Rezept:-)
    LG
    Sandra

    • Melliausosna sagt:

      Ja für eine kleinere Form reicht auch die hälfte, freut mcih das er dir geschmeckt hat und gelungen ist :-)

  • Eva sagt:

    wie immer lecker :) und gleich mache das Käsekuchen für wochenende :))
    freu ;)

    • Melliausosna sagt:

      Na dann viel Spaß http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif Ich überlege noch ob ich an diesem WE backe

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif