[Rezept] Pizza einfach und lecker

kochenGestern hatten wir mal wieder beschlossen Pizza zu machen und meine Jungs wissen, dass ich den teig immer 1 Tag vorher mache. Und so habe ich den eben gestern schon gemacht.

Der Teig selber ist ein einfacher aber doch guter Teig. Bei mir klebt nichts und er lässt sich auch super ausrollen. Da ich immer viel Pizza mache, könnt ihr die Angaben auch einfach nur halbieren.

In eine große Schüssel kommen 950 gr. Mehl, 3 gehäufte TL Salz, 30ml Öl und 1 Prise Zucker. In einem Messbecher füllt ihr 500 ml warmes Wasser und darin löst ihr einen Hefewürfel mit 42 gr. frischer Hefe auf. Diese Mischung hinzugeben und zu einem Teig verarbeiten. Ich mache das wie schon geschrieben gerne 1 Tag, bevor wir die Pizza essen. Dann ist der Teig wirklich super. Ausreichend für mindestens 4 dünne Bleche Pizza, wer es dicker mag, teilt den Teig einfach und zwei hälften.Ich selber mag die Pizza lieber dünn meine drei Männchen allerdings lieber ganz dick. So mache ich immer ein Blech mit dünner Pizza und einen etwas Dickeren. Aus dem Rest mache ich oft am nächsten Tag noch mal Pizzaschnecken.

Bolognese Soße RezeptAls Belag haben wir heute Bolognese gewählt. Meine Jungs wollten mal wieder eine Bolognese Pizza essen! Dafür benötigt ihr 400 gr. Rinderhackfleisch, 1 Gemüsezwiebel, 3-4 Knoblauchzehen, 1 kl. Dose Pizzatomaten, 1 kl. Dose Tomatenmark und Gewürze. Gewürze sind bei mir immer Zucker, Salz, Pfeffer und Pizzagewürz. Die Gemüsezwiebel wird einfach in kleine Würfel geschnitten und mit den gepressten Bolognese SoßeKnoblauchzehen in etwas Öl angebraten, das Hackfleisch hinzugeben und so lange anbraten, bis die ganze Flüssigkeit weg ist. Das Tomatenmark hinzugeben und 1 TL Zucker. Kurz mit anbraten und mit der Dose Pizzatomaten ablöschen, kurz aufkochen lassen und würzen.

Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Den Backofen schon vorheizen, am besten auf der höchsten Stufe!! In dieser Zwischenzeit rolle ich den Pizzateig aus.

Pizzateig Rezept

Anschließend gebe ich die Bolognese auf den Teig und verteile diese gleichmäßig. Die Menge reicht für 2 Bleche.

Bolognese Pizza

Pizza belagMeine beiden Jungs wollten noch Mais auf ihrer Pizza und so ist auch noch auf eine der Pizzen eine kl. Dose Mails gelandet. Als Käse nehme ich immer Goudakäse am Stück und raspel diesen frisch rüber. Da wir gerne Käse essen, darf es auch viel sein.

Danach in den Backofen schieben und für ca 20 min bei 220°! Aber immer mal reinschauen, denn jeder Backofen ist anders, die Pizza sollte nicht zu dunkel werden!

Pizza einfaches Rezept

Und fertig ist die Pizza, wir streuen immer noch etwas Oregano drüber.

der etwas dickere Teig mit Mais

der etwas dickere Teig mit Mais

Pizza Rezept

Als Belag kann man natürlich auch andere Sachen nehmen. Wie man es hier bei der Blätterteigpizza sehen kann! Wenn es schnell gehen soll, nehme ich auch gern mal Blätterteig. Aber wirklich satt werden meine Jungs davon nicht wie von der richtigen Pizza! Ein Teil der Bilder hat mein Sohn heute mal für mich gemacht.

Geht natürlich auch so:

Pizzateig Rezept

Pizza3

Pizza2

Kategorie: Allgemein, Rezepte
  • trisch sagt:

    Lecker, ich mach meine so ähnlich, und Mais muss bei uns immer drauf :-) Ich nehme allerdings einen Würfel Hefe ind 1/4 Liter Wasser aufgelöst und 100 Gramm Öl für 500 Gramm Mehl und wir machen es auch immer so das wir dicke und dünne Böden machen :)

    • melliausosna sagt:

      Nee ich verzichte auf den Mais*Lach* wie gut das ich immer mehr wie nur 1 Blech mache*g*

  • Trixi sagt:

    Hmmmmmm lecker. Ich glaub ich muss beim nächsten Einkauf unbedingt Hefe mitbringen :))

  • Ilka M sagt:

    Bekomme mal wieder Hunger :-D

    Gleich mal den Kühlschrank plündern… und das Rezept wandert in meinen Favouriten-Ordner: Rezepte! Danke

  • DieTestfamilie sagt:

    die sieht ja lecker aus! Ich liebe Hackfleisch und Mais :)

  • gismolinchen sagt:

    Na ich find gerade den Mais drauf super lecker – werd das mal in dieser Form nachmachen, schaut sehr lecker aus ;-)

    • melliausosna sagt:

      verstehe nicht wieso alle Mais mögenhttp://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

      • gismolinchen sagt:

        na ich verstehe nicht, wie man den „nicht“ mögen kann – tztz allet Mekelfritzen ;-))))

        • melliausosna sagt:

          Na ja Mais, Rosenkohl, Rotkohl, Sellerie und Sauerkraut

          Damit kann man mich jagen :)

  • Trixi3107 sagt:

    Es war auch wirklich super leckern, hab den teig heute nachgebacken nur den Belag verändert. hmmmmmmm

    LG Trixi

    • melliausosna sagt:

      Ja Belag ändern wir auch immer wieder.

      Gibt ja so viele möglichkeiten

  • Bester Puschel sagt:

    Oh lecker und ich liebe Mais auf jeden Fall!!

  • Pingback/Trackback

    Coole Blogbeiträge Woche 1

  • Lena sagt:

    Heute habe ich deinen Pizzateig ausprobiert. Wirklich sehr, sehr lecker ;) Wurde von meiner Family sehr gelobt :)

    Bin immer noch ganz schön satt :D

    • Melliausosna sagt:

      satt ist doch mal was schönes :-) Ja die macht gut satt aber so soll es auch sein :-) Freut mich das es euch geschmeckt hat

  • Anja sagt:

    Ich hatte heute meinen Melli Rezepte Ausprobiertag. Ein schnelles und einfaches Rezept das sehr lecker schmeckt. Danke für Deine tollen Rezeptideen.

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen