[Backparade] Der schnelle Obst Schmandkuchen

Heute habe ich für die Backparade einen unserer Lieblingskuchen gebacken.Denn das Thema in dieser Runde lautet: Lieblingsrezepte.

Da ich selber ja doch schon das eine oder andere Rezepte eingestellt hatte, war es nicht mehr ganz so einfach.Ich musste wirklich erst gucken, welche Kuchen ich schon gebloggt habe.

Für den Belag benötigt ihr: 1/2 l Milch, 2 Päckchen Vanillepuddingpulver, 200 gr. Zucker und später 450 gr. Schmand.Den Vanillepudding nach Anweisung kochen, nur dass mehr Zucker und die doppelte Menge Vanillepuddingpulver reinkommt.Kurz aufkochen lassen und zur Seite stellen.Aber immer wieder umrühren, sonst entsteht eine doch ekelige Haut auf dem Pudding.


Kommen wir zu dem Teig, dieser ist schnell hergestellt und ihr benötigt folgende Zutaten: 250 gr. Mehl, 130 gr. Zucker, 1x Backpulver, 2 Eier, 1 Prise Salz und 130 gr. Butter.Alles mit einem Mixer gut durchkneten.Es entsteht eine Plätzchen ähnliche Masse.Das soll so sein.Ich stelle ihn dann immer für 5 Minuten ins Gefrierfach, dann wird er ganz kalt und man kann ihn super in eine gefettete Backform geben.Das mache ich immer mit den Händen.Das geht einfacher und schnell.

Kommen wir wieder zum Vanillepudding, da kommt nun der Schmand hinzu.Gut vermischen und in die Kuchenform geben.

Heute habe ich mal wieder Mandarinen genommen.2 Dosen braucht man dafür.Diese gut abtropfen lassen und auf dem Kuchen verteilen

Die Mandarinen andrücken und für 50 Minuten bei 200° in den Backofen schieben.


Und fertig ist der leckere Kuchen.Wir mögen ihn wirklich gerne lauwarm.Dann muss man aber beim Schneiden vorsichtig sein.Ansonsten abkühlen lassen und er wird fester und lässt dich super schneiden.

Wer keine Mandarinen mag, kann auch anderes Obst nehmen.

Wie Kirschen, Pfirsiche, Stachelbeeren oder was man sonst gerne mag.

So das war mein Beitrag zur Backparade von Elchimila.Vielleicht hat ja noch jemand Lust mitzumachen.Michaela freut sich bestimmt über weitere Teilnehmer.

  • gismolinchen sagt:

    lecker lecker schmecker ;-), habe einen ähnlichen heute gemacht und Deiner wird auch nachgebacken ;-)

    • melliausosna sagt:

      wie hast du deinen gemscht?Marcus freut sich ja immer mal über neue Rezepte.Auch wenn er diesen Kuchen wirklich gerne mag http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif Gut er ist und bleibt Kuchenverrückt

  • gismolinchen sagt:

    heute hatte ich nen russischen Zupfkuchen gemacht – sehr sehr lecker geworden ;-), langsam macht mir sogar Backen Spaß, nicht das nich noch zur Backfee mutiere, mein Männe find das super ;-)

    • melliausosna sagt:

      Ja so einen mache ich auch hin und wieder genre.Oh Wunder hab noch kein Rezept davon eingestellt.Kannst du ja mla bei dir :)

      Na siehste machst du deinen Mann auch mal Glücklich in der Küchehttp://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

      • gismolinchen sagt:

        das hättest du vor dem Einfall der Plagen sagen müssen, es ist nur noch 1 Stück da ;-) http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif

  • Susanne K sagt:

    wow der sieht richtig lecker aus!

  • Bester Puschel sagt:

    Der sieht ja super lecker aus. Gut das ich Sonntags nie Kalorien zähle! So kann ich ihn ohne schlechtes Gewissen nachbacken.

    • melliausosna sagt:

      Ich zähle so oft keine Kalorien, deswegen habe ich ja auch wieder zugelegthttp://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif

  • zahnfeee1 sagt:

    Den habe ich früher auch immer gebacken…lecker
    VG zahnfeee
    PS: Ich schaffe es leider nicht mehr diesen Monat an deiner Parade teil zu nehmen dann wieder im nächsten Monat ;-) Fotos habe ich genügend nur keine Zeit gefunden zu posten und zu schreiben :-(

  • Nadine sagt:

    Tolle Idee so eine Backparade und sicher ein leckerer Kuchen!

    Ich hätte statt den Madarinen aber Äpfel genommen, den ich stehe total auf Äpfel in allen Variationen…Apfeltorte, Kuchen, Saft…einfach alles was mit Äpfel zu tun hat.

    Aber sicher zum nachmachen auch einmal eine Abwechselung mit Mandarinen…hab soetwas mit Mandarinen sowieso noch nicht gekostet.

    Da bekomme ich richtig Lust einen Blog zum Thema zu erstellen das ich hier mitmachen kann!
    Wie ich das richtig verstanden habe und auch die Zahnfee schreibt, findet das nächsten Monat wieder statt…mal sehen, backen wäre kein Problem…den Blog zu erstellen ist mehr Aufwand für mich!

  • Ela sagt:

    Ohja, warmer Mandarinen-Schmand-Kuchen *hmm* Total lecker! Jetzt hab ich Hunger ;-)

  • Reiner Bernhardt sagt:

    Hallo und Salü..
    Hier habe ich einen Tipp für dich beim Pudding kochen. Wenn man nach dem kochen auf den heißen oder abgekühlten Pudding Zucker streut gibt es keine Haut.>>> Erklärung: Zucker ist Hydrophil<<<,

    was nichts anderes heißt, Wasser liebend-anziehend. So zieht der Zucker aus der Oberfläche des Puddings wasser und legt es oben ab, und eine feuchte Oberfläche kann nicht austrocknen und so mit bildet sich keine Haut auf dem Pudding. Schöne Grüße vom Bäcker-Meister http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif