[Rezept] einfaches Fladenbrot

Heute gibt es ein kleines Update zu meiner Sommer Aktion. Aber nicht nur das Ich verbinde es mit einem kleinen feinen Fladenbrot-Rezept. Das habe ich heute ganz spontan gemacht. Ich backe das auch ganz gerne, wenn wir mal Grillen, dann legt, man es noch mal kurz auf den Grill.

Ihr braucht dafür folgende Sachen: 1kg Mehl, 580 ml warmes Wasser, 8 EL Olivenöl, 2 TL Zucker, 2 Hefewürfel(reicht auch einer, aber ich finde so werden die noch fluffiger)  und 2-3 EL Salz.

Alles bis auf das Mehl miteinander vermengen, sodass sich die Hefe gut auflöst. Und dann zu dem Mehl dazugeben. Gut durchkneten und mindestens 1 Stunde ruhen lassen. Danach nochmals gut durchkneten und kleine oder eben 2 große Fladen zubereiten.  Diese auf ein Backblech legen und wieder 10-15 min liegen lassen, das Ganze geht dann noch mal auf. Ich steche mit einem Finger immer kleinere Löcher in den Teig.  Mit etwas Ei einpinseln und für 15-20 Minuten in den Backofen bei 200° schieben.

Ich selber allerdings backe die gern bei 250° und ein paar Minuten kürzer, da muss man allerdings immer mal wieder gucken gehen!

Wer mag kann Sesam oder Kümmel obendrauf streuen. Ich bekomme immer 8 kleine oder 2 große Fladen aus diesem Teig raus. Heute habe ich zusätzlich noch Kümmel in den Teig gemacht. Das gibt dem Ganzen etwas mehr Pfiff.

So sehen die dann fertig in groß aus:

Fladenbrot

 

Fladenbrot Rezept einfach

 

Mit Käse einfach anstatt Sesam 150 gr. geraspelten Käse draufstreuen:

käse

 

Und nun kommen wir zum Update.Ich habe die Seite überarbeitet und schon alle Rezepte eingetragen die veröffentlicht wurde.Es sind ja schon ein paar und dürfen gerne mehr werden.Denn es gibt auch was zu gewinnen.

Lieferando.de sponsert 3 x 15€ für ihren Lieferservice und hier hatte ich schon mal über sie berichtet.Ich muss ja zugeben ich liebe diese Art zu bestellen.Das geht ganz schnell und mein Lieblings-Lieferservice ist auch dabei.Hin und wieder bin sogar ich zu faul zu kochen.

Zusätzlich gibt es von mir zwei schöne Überraschungspakete.Ja ich weiß das ist gemein das man nicht weiß, was es ist, aber es lohnt mitzumachen.

In den Lostopf landet man, wenn man 1 Rezept veröffentlicht hat und diese Aktion und Lieferando verlinkt.Wer schon eines online gestellt hat, kann dieses editieren.Es muss nicht extra gebloggt werden.Natürlich darf jeder so viel bloggen, wie er möchte, denn ich freue mich über jedes.Und jedes Rezept bringt 1 Los.

Die Chance einen von fünf Preisen zu gewinnen ist noch sehr groß.Denn bislang sind es noch nicht so viele Rezepte.Meine Rezepte zählen nicht, auch wenn ich immer gerne bei Lieferando bestelle, darf ich selber ja nicht teilnehmen.

Teilnahmeschluss ist der 15.August 2012 um 12 Uhr.Teilnehmen kann jeder mit einem Wohnsitz in Deutschland.

Kategorie: Allgemein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen