[Backparade] Die einfache Kindergeburtstagstorte mit Schokoküssen

Ich muss ja wirklich zugeben, dieses Rezept ist eines der einfachsten überhaupt.In meiner Blogsuche wird diese oftmals gesucht.Das Thema in dieser Runde ist „Kuchen ohne Backen“.Meine Jungs hatten die Wahl zwischen drei Torten.Und irgendwie war mir klar, welche beide wollen.Denn die gibt es nicht oft bei uns und sicher hab ich die zuletzt vor 2 Jahren gemacht.Früher ehr zu den Geburtstagen meiner Jungs.O.k und auch hin und wieder zu Marcus Geburtstag.Der mag die auch gerne.

Man braucht nur ein paar Zutaten und die Zubereitung dauert bei mir keine 10 Minuten.Natürlich kann man auch einen fertigen Boden kaufen, dann geht es noch schneller.

Folgende Zutaten braucht ihr: 400 gr. Löffelbiskuits, 1 Päckchen Butter, 500 gr. Magerquark, 150 ml. Sahne und 1 Packung große Schokoküsse mit 12 Stück.Zur Verzierung gern noch kleine Schaumküsse mit Kokosnuss.Man kann natürlich auch andere Sachen dafür nehmen.

Zuerst fängt man mit dem Boden an.300 Gr. der Kekse werden zerbröselt, die Butter in der Zeit schmelzen lassen.Beides gut vermischen und in eine Kuchenform fest reindrücken.Diese am besten mit Backpapier auslegen.Oder ihr macht sie mit diesem Butterkeksboden.

Als Nächstes die Sahne steif schlagen und mit dem Quark und den Schokoküssen (ohne den Boden) vermischen.1/3 der Masse auf dem Boden verteilen und die letzten 100 gr. Kekse auf dem Boden verteilen.Ich lege das immer wie eine Sonne aus.Und danach die restliche Masse einfüllen und glatt streichen.Anstatt der Kekse kann man auch super Früchte nehmen.Beliebt sind hier z. B. Bananen oder Mandarinen.


Zuletzt alles noch verzieren.Meine drei Männer lieben die Kokos-Schokoküsse in Kleinformat, wie man sehen kann.Und zusätzlich noch die Böden der großen Schokoküsse.Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

Auf alle Fälle eine ganz schnelle Geschichte für die Backparade von Elchimila und das gelingt wirklich immer.

  • Ela sagt:

    Oh die sieht aber lecker aus! Mohrenkopf-Torte mag ich total gerne, kenne die aber nur mit gebackenem Boden. Das werd ich mir aber mal aufschreiben für den nächsten Kindergeburtstag ;-) Da muss ich dann nicht wieder so viel backen.

    • melliausosna sagt:

      Sag ja das ist was ganz einfaches :) Klar hätte ich im www nach einem Rezept gucken können, wie andere das machen, aaaaber das fange ich erst nicht an.Außerdem hat es meinen Jungs+ dem großen Jungen gefallen

  • Patricia Hoffmann sagt:

    Au ja lecker, mögen wir auch immer wieder gerne, nur mache ich den immer mit nem Bisquitboden

    • melliausosna sagt:

      Ich sag ja gibt es ganz viele verschiedene Versionen von.Viele nehmen auch noch Zitrone usw.

  • nasch sagt:

    Lecker, die könnte vielleicht sogar meinen schmecken, alles dabei was sie mögen *g*

    • melliausosna sagt:

      woww das gibt es ja nicht*Lach*

      Aber o.k kenne echt kein Kind, das die Torte nicht mag

  • nasch sagt:

    Meine Kinder essen lieber die Dinge einzeln pur, als zusammen, irgendwie schadet das ja auch nix *g*

    • melliausosna sagt:

      na so hat jeder halt eine vorliebe :)

      Bin aber trotzdem froh das meine nicht so eigen sind

  • moppeline123 sagt:

    Die esse ich auch total gerne. So ein Schnickschnack wie Obst muss da aber bei mir auch nicht rein

    Und gefühlte 3kg zugenommen nur vom Angucken

    Viele Grüße, Sandra

  • Susanne K. sagt:

    Hmmmmm! die sehen lecker aus

  • williwilli sagt:

    Das sieht ja lecker aus.

    Viele Grüße, williwilli

  • gismolinchen sagt:

    Das ist ja mal ne kcal-Bombe vom feinsten ;-)))))))))), aber schaut sehr lecker aus, keine Frage ;-)

    • melliausosna sagt:

      weißt doch alles was Kaloriewn in mengen hat schmeckt fast immer am besten

  • Happy Mama sagt:

    ui lecker … ich kenn die auch nur mit gebackenem kuchen .. muss ich mir merken für den nächsten geburtstag ;)

    liebe grüße

    • melliausosna sagt:

      Keksboden kommt hier zumindest immer gut an.Nehm auch gern mal Schokoladenkekse für den Boden

  • Daggi sagt:

    Muss ich mir für den nächsten Kindergeburtstag vormerken… oder für die Einschulung von der Lütten :D

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen