[ Rezept] Nudeln mit Tomaten-Paprikasoße

Heute war es mal wieder so weit, ich hatte keinen Plan, was ich kochen soll.Und so hab ich mir überlegt einfach mal in unsere Schränke reinzuschauen, was noch da ist.Wenig ist das ja zum Glück nie und für den Notfall wie heute einfach immer gut bestückt.Nudeln hab ich immer im Schrank in allen möglichen Ausführungen.Und die isst hier auch jeder, ich glaube die könnte ich jeden Tag machen und keiner würde mosern.Alle würden sich über tägliche Nudelgerichte freuen.Sogar unser Kater!

Ich habe dann noch eine rote Paprika, 1 Bund Lauchzwiebeln, 1/2 Tube Tomatenmark, 4 Knoblauchzehen, 250ml Rama Cremefine, 12 Cocktail Tomaten und 200 gramm Sahneschmelzkäse gefunden.Da sollte sich doch was draus machen lassen.Da ich gestern für meinen Mann eine Suppe gekocht hatte, war auch noch frische Gemüsebrühe da.Ja er ist mal wieder „schwer“ krank! Meint er zumindest.

Ich habe also die Paprika und die Lauchzwiebeln geschnitten und in etwas Olivenöl angebraten.Die Knoblauchzehen gepresst hinzugeben und kurz mit angebraten.

Mit 300 ml Gemüsebrühe, Rama Cremefine und dem Schmelzkäse abgelöscht und 15 Minuten einköcheln lassen.

Die 1/2 Tube Tomatenmark und die halbierten Cocktail Tomaten hinzugegeben und mit Salz, Zucker, Pfeffer, Thymian, Oregano und Rosmarin gewürzt.5 Minuten kochen lassen.

Fertig war unser Mittagessen.Mit ein wenig Parmesan.Der durfte nicht fehlen.

 

Weitere Rezepte findet ihr hier.

Kategorie: Hauptspeisen, Rezepte
  • danny sagt:

    okay lass die cocktail tomaten da raus und ich esse mit! ach ja und bei mir bitte etwas mehr parmesan *g*

    • melliausosna sagt:

      Nicht verraten aber mir hab ich die Tomaten auch rausgefischt:) Die nimmt mir Kevin immer gerne ab.Nur fürs Bild hab ich wenig Parmesan genommen, sah einfach besser aus

      • danny sagt:

        ach so eine bist du…. tzzzz
        dann hätte ich gerne deinen teller :D

        • melliausosna sagt:

          hab noch genug da, aber mein Teller ist leer.Es sei denn den möchtest du

  • gismolinchen sagt:

    Mensch, langsam hab ich das Gefühl, egal wo ich bin, ich werde verfolgt mit Essen – überall und ständig ;-))))))))) Das würde ich jetzt auch essen, schaut gut aus und die Tomaten kannste bei mir auch wegnehmen, die mag ich nur frisch oder püriert ;-)

    • melliausosna sagt:

      dabei war ich in der letzten Zeit doch eigentlich brav :)

      Ja so mag ich die auch frisch oder püriert

  • Elli Spirelli sagt:

    Ich experimentier auch gerne rum und nehme dann einfch was noch da ist und zusammenpassen könnte ;-) Bis auf das Oregano (ich komm einfach nicht gegen an) ist das ein super Rezept – aber das kann man ja zum Glück weglassen!

    Und kranke Männer sind IMMER schwer krank – stimmt *kicher

  • Julia sagt:

    Lecker. Das hört sich nach einer leckeren Soße an, mal was anderes als immer nur eine normale Tomatensoße :)

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen