[Rezept] gefüllte Cannelloni mit Frischkäse

Heute wollte ich den zweiten Tag starten mit Sachen, die ich zuhause habe.Folgende Sachen habe ich mir aus den Schränken geholt: 1Packung Cannellonis, 500 gr.Quark, ca 280 gr. Kräuterfrischkäse (eine angebrochene große Packung) 200 ml Sahne, 1 Gemüsezwiebel, 3 Knoblauchzehen, frische Petersilie, 4 Scheiben Kochschinken, 1 Ei, 2x passierte Tomaten, 1 Stück Gouda Käse und diverse Gewürze.

Ich muss ja zugeben, die Füllung der Cannelloni habe ich so noch nie  gemacht.Das war wirklich mal ein Versuch und der ist mir gut gelungen, denn es ist nichts mehr übrig geblieben.

Und einfach ist es zudem.Zuerst kommen folgende Sachen in eine Schüssel:Kochschinken (gewürfelt), 50 ml Sahne, Quark, eine Handvoll Petersilie, 1 Ei und der Frischkäse.Alles gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Thymian abschmecken.

Die Masse mit einem Spritzbeutel in die Cannelloni füllen.Ich selber hatte keinen da und habe eine kleine Frischhaltetüte dafür missbraucht.Einfach eine kleine Ecke abscheiden und man kann sie füllen.Schlimm ist es aber nicht, wenn einige Luftlöcher in den Cannelloni`s sind.

Weiter geht es mit der Soße, dafür habe ich die Gemüsezwiebel gewürfelt / Knoblauchzehen gepresst und in etwas Olivenöl angebraten.

Mit der restlichen Sahne und den passierten Tomaten abgelöscht und 10 min gut kochen lassen.

Ich hatte ein wenig von der Füllung über, das habe ich zudem hinzugegeben.Und mit Salz, Pfeffer, Zucker, Brühe (Pulverform), Thymian und Oregano abgeschmeckt.Meine Soße hatte eine leichte süße.Das fand ich besonders lecker.

Über die Cannelloni gegeben und bei 200° für 45 Minuten in den Ofen geschoben.

Ups der Käse ist natürlich auch noch geraspelt obendrüber gekommen.Nach 45 Minuten waren sie dann auch fertig.

Und ich muss ja sagen das war einfach nur sehr lecker.

Das werde ich sicherlich öfters so machen.Es ist auch nichts mehr übergeblieben.Ich glaube ich sollte öfters mal meine Schränke durchwühlen, was noch da ist.Ich habe Geld gespart und was Neues entdeckt.

Kategorie: Hauptspeisen, Rezepte
  • nasch sagt:

    Haha, hättest du das nicht gestern einstellen können :-P Ich wollte meine Canneloni auch machen, nur fiel mir ausser Hackfleich nix ein, und das wollte ich nicht machen *g*

    • melliausosna sagt:

      Mit Hack hätte ich es auch machen können nur wollte ich das nicht.Ist mir ja heute erst eingefallen, mal schauen was es morgen gibt

  • Patricia Hoffmann sagt:

    Jammi super lecker, so Ähnlich mach ich die auch, nu hab ich hunger, hab noch nix gegessen..grml

  • Kerstin Pfenninger sagt:

    Ich bin noch auf der Suche nach einem Rezept für heute Abend. Leider habe ich keinen Quark da, sonst hätte ich das sofort nachgekocht.

    • melliausosna sagt:

      Den kannst du sicher auch mit Sahnefrischkäse austauschen

  • Nicole sagt:

    Danke für den Tipp, ich war mir nicht schlüssig, was ich heute kochen sollte. Nun weiß ich es! :-)

    • melliausosna sagt:

      Na da bin ich gespannt ob es euch geschmeckt hat :)

  • Chokoholika sagt:

    DAS koche ich nach!

  • gismolinchen sagt:

    hast du dafür das backblech genommen?????? Das schaut jedenfalls so aus, als wenn ich das jetzt essen könnte und nicht kann, weil es hier nicht auf dem Tisch steht ;-U(

    • melliausosna sagt:

      Nein ich hab eine große Form wie ein Backblech :) Ist ungefair halb so groß und viel höher

  • gismolinchen sagt:

    nicht schlecht sowas, das fehlt mir noch in der Küche ;-). Feines Futterchen

    • melliausosna sagt:

      Hab ich aus nur einem Grund gekauft: Marcus hat mir meine lieblings Auflaufform zerdeppert! Und diese kann runterfallen ohne kaputt zu gehen*g*

      Ich kann dir mal den Link geben welche das ist

  • gismolinchen sagt:

    ja mach das mal ;-) – Armer Markus, der hat es auch nicht leicht

  • Nicole sagt:

    So, meine Küche (und ich) sehen aus wie Schwein, aaaaaaaaaber lecker lecker lecker! :)

  • Stéphanie sagt:

    ah, sieht das lecker aus! Jetzt bekomme ich Hunger, obwohl es nicht mal 11 Uhr ist ;-)

  • Julia sagt:

    Das hört sich lecker an und von der Füllung her auch nicht so schwer. ich hab die noch nie selber gemacht, wäre aber mal ein versuch wert.
    Lecker sieht es aus.

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen