[Backparade] Kunterbunte Regenbogen Muffins – Cupcakes

Heute kommt nun endlich mein Beitrag zur Backparade.Da Marcus Geburtstag hat, musste es bis heut warten.Denn normal mach ich Cupcakes nicht sehr oft, aber Marcus mag die süßen Teilchen ja doch ganz gerne.

Bei mir sind diese kunterbunt geworden.Eigentlich ehr für einen Kindergeburtstag, aber Männer sind ja oft wie kleine Kinder, also passt das.Ich hab sie in drei verschiedenen Größen gemacht.Ich gebe euch das Rezept für ca 20 Stück.Ich weiß ja nicht, wie groß eure Formen sind.

Für den Teig benötigt ihr: 270 gr.Mehl, 150 gr. Zucker, 7 EL Öl, 1x Backpulver, 1x Vanillezucker, 250ml Milch, 2 Eier und 1 Prise Salz.Diese Zutaten werden zu einem Teig verarbeitet.Ich selber teile ihn mir immer auf in mehrere Portionen und färbe diesen mit Lebensmittelfarbe.Man kann aber auch gut Schokoladenpulver nehmen.

In Förmchen füllen und bei 200° in den Backofen.

Meine waren zwischen 10 und 20 Minuten drin, da ich ja drei verschiedene Größen habe.Einfach zwischendurch mal mit einer Rouladennadel in die Mitte stechen, bleibt kein Teig mehr kleben sind sie fertig.

 

Kommen wir zu dem einfachen Topping, ich meine das heißt so oder?Dafür benötigt ihr 200gr. Zucker, 200gr.Butter und 200 gr.Frischkäse.Die Butter erwärme ich immer ganz kurz in meiner Mikrowelle, damit sie sich besser mit dem Zucker vermischt.Also zuerst den Zucker und die Butter cremig mixen und danach den Frischkäse hinzugeben.Auch hier kann man wieder wunderbar mit Lebensmittelfarbe spielen.Und ich hab ihn in zwei Portionen aufgeteilt.

Das Ganze sieht dann so aus.Natürlich kann man die auch noch schön Dekorieren, wenn man möchte.

 

So das war mein Rezept zur Backparade von Elchimila und wer sich traut, darf die gerne nachmachen.Eigentlich sind sie wirklich ganz kinderleicht zu machen.Der Muffigkeit ist ein super Grundrezept, man kann viele leckere Sachen daraus machen.Hier z. B  gefüllt mit Weißer knusper Schokolade und Krokant.

  • Patricia Hoffmann sagt:

    Happy Birthday an Markus und Micky :-)

    • melliausosna sagt:

      stimmt MIcky hab ich unterschlagen der hat auch :) Danke

  • nasch sagt:

    Die schauen klasse aus :) Ich muss mir noch etwas überlegen, aber hier isst sowas keiner, vielleicht setze ich auch diese Runde aus, wenn mir bis morgen nichts eingefallen ist :D

    • melliausosna sagt:

      und wenn du die einfach nur mit einer Sahnecreme machst, das mögen hier alle :)

      • nasch sagt:

        Nee meine Kinder essen nur trockenkuchen, ich würde dann alles weglassen, na mal sehen :)

        • melliausosna sagt:

          Eigentlich ja wirklich das einfachste*g*Meine mögen alles.Wobei Sean derzeit ein absolutes Kuchenverbot hat, egal welchen Kuchen/Torte er mampft das kommt wieder raus.Wir wissen nicht was er nicht verträgt

  • Silly sagt:

    Hmm Danke für das leckere Rezept, die mach ich gleich für unser Sommerfest im Kindergarten, da sind die bestimmt der Renner :-) Allerdings wahrscheinlich ohne Topping, wenns so warm is, weiß ich nicht ob das so hält? Oder wird es sonst zu trocken?

    LG und alles Gute an den vergesslichen Mann ;-)

    • melliausosna sagt:

      nA ja es könnte schmelzen :) Da ja viel Butter da drin ist.In die Sonne stellen würd ich es sicher nicht.

      Werd ich ihm ausrichten :)

  • Kira Nolte sagt:

    wow die sehen voll lecker aus.
    Ich habe am Wochenende den Geburtstagskuchen ausprobiert und der War super:-)
    Ich schreibe die nächsten Tage mal Bericht inklusive Bilder:-)

  • Tanja Bumb sagt:

    Für Fiona bestimmt ein Traum. Mir gruselt es bei dem Anblick etwas, das ist mir doch etwas zu bunt. Schmeckt das wie ein normaler Muffin?

    • melliausosna sagt:

      Ja die Farbe schmeckt doch nach nichts*Lach* Hast du da noch nie was mit gemacht??

      • Tanja Bumb sagt:

        Ehrlich gesagt nein :)
        Ich weiß nichtmal wo es solche Farbe gibt.

        • melliausosna sagt:

          Da wo die ganzen Backsachen im Laden stehen.Ist ja Lebensmittelfarbe, die schmeckt auch nach nichts :)

  • Ela sagt:

    Ich find die Farben klasse! Man kann ja auch natürliche Lebensmittelfarbe nehmen wie Rote-Beete-Saft und so, aber da bin ich mir net sicher ob das net vorschmeckt.

    Ich muss auch noch backen – mir rennt im Moment ständig die Zeit davon!

    • melliausosna sagt:

      Hab ich ehrlich gesagt noch nie getestet, denke das schmeckt man.Und ob die Farben dann so schön werden? Gut bin ja immerhin nicht die letzte in dieser Runde, obwohl ich spät dran war

  • Johnny sagt:

    Das ist mal wieder so ein Essen der Marke „Ich heirate dich, wenn du mir auch welche machst“ ;) Mit anderen Worten: Die sehen sehr lecker aus !

    • melliausosna sagt:

      Du bist mir einer :) Für Gäste mach ich die gerne :)))

  • Johnny sagt:

    PS :D

  • gismolinchen sagt:

    bin ja auf Halbmast und trotzdem komme ich mal schmulen – wow, die sehen großartig aus und ich habe letztens noch irgendjemand gefragt, was denn Cupcakes sind, kannte ich gar nicht. Hm, das schaut super lecker aus und nun schleich ich mich wieder, bevor ich zu großen Appetit bekomme ;-)

    • melliausosna sagt:

      Echt hast du noch nie welche gemacht?Ich ehr selten, die hauen rein*g*

      • gismolinchen sagt:

        nöööööö, bin ja keine Backfee ;-), aber die Dingerchen machen schon Lust, dochmal zu backen, das muß ich schon zugeben ;-) – schnell weg hier, jetzt kommt doch der Appetit….

        • melliausosna sagt:

          man kann die auch ohne das obendrauf machen, dann sind es leckere Muffins:) gefüllt mit einem leckeren stück Schokolade und obendrauf….. habs ja geschrieben :)

  • yvonne sagt:

    wow die sehen aber gut aus :-) vielleicht versuch ich mich mal an dem rezept ;-)

  • winzieee sagt:

    Hab die gerade gemacht. Statt Zucker habe ich Puderzucker genommen und noch etwas Vanillesirup reingemacht.
    Zum Glück hab ich ein paar mehr gemacht. :D

    • melliausosna sagt:

      irgendwie machst du immer alles doppelt, dabei seit ihr nur zu zweit*g*

  • winzieee sagt:

    Naja, ich hab 20 gemacht. Dein Rezept halt. Für uns zwei sind die somit „mehr“ :)
    Ansonsten hätte ich deine Angaben halbiert.
    Und ich hab auf die Lebensmittelfarbe verzichtet, da ich noch Kakaopulver reingemacht habe – hätte ja sonst nichts gebracht. :D

  • winzieee sagt:

    Irgendwie bin ich verwirrt. Also für das Topping hab ich statt Zucker Puderzucker genommen und da dann auch Sirup reingetan.
    In den Muffinteig kam Kakaopulver. :D

    • melliausosna sagt:

      ja in den Teig mache ich auch oft Kakaopulver rein :) Ich lieb den Teig ansonsten so wie er ist und die Muffins sind echt schön locker

  • Carmen sagt:

    Wie geil sehen die denn aus bitte ??? Sofort ausgedruckt für den nächsten Kindergeburtstag ;-)

    Schmeckt Lebensmittelfarbe Neutral ??? Ich hab das noch nie verwendet.

    Lg Carmen

    • melliausosna sagt:

      Ja nach nichts, färbt den Teig halt nur schön bunt

      Je weniger Rot man nimmt umso ehr ist es wie bei mir rosa :)

      Bei Blau dann ehr türkise usw

  • Silly sagt:

    soooo, muffins sind im ofen – schön lila, gelb, rot und orange, sieht jetzt schon genial aus :D zuerst hab ich die milch vergessen und dachte so: hääää? *lol*

  • Carmen sagt:

    Ich hab sie gerade im Ofen drin, ohne Farbe, dafür aber mit Äpfel und Schoko-Streusel, mal schaun wie die werden, ich werds Dir berichten ;-)
    Lg Carmen

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif