[Rezept] Puten – Gemüsepfanne

Heute gibt es mal wieder ein leckeres Rezept von mir.Bis auf die Schnippelei Kinderleich und schnell.Folgende Zutaten braucht man dafür:500 g Putenschnitzel, 4 Möhren, 500 g braune Champignons, Frühlingszwiebeln, 2 Zwiebeln, 2 Paprikaschoten, 250 ml Brühe, 200 ml Sahne, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kurkuma/Curry.

Dann geht es auch wie immer sehr einfach los.Die Pilze halbieren, die Möhren in feine Scheiben schneiden und der Rest in Streifen.Das ist der Teil vom Rezept, welches am meisten Zeit in Anspruch nimmt.Ab dann geht es auch wirklich sehr schnell.

Nachdem alles geschnitten ist, wird zuerst das Fleisch kurz und scharf angebraten und gewürzt.Ich nehme immer eine Mischung aus Paprika, Kurkuma/Curry und Salz.Danach wieder aus der Pfanne genommen.

Alle restlichen Zutaten wandern nun in die Pfanne und werden kurz angebraten und mit der Sahne und der Brühe abgelöscht und 10 Minuten köcheln lassen.

Mit den Gewürzen wird alles abgeschmeckt und das Fleisch wird wieder für 2 Minuten hinzugegeben.

Danach die Soße leicht andicken und fertig ist das Essen.Wir hatten Reis dazu.Lecker sind aber auch Bandnudeln dazu.Würzen kann man es eigentlich, wie man es am liebsten mag.Hin und wieder mache ich auch noch frische Kräuter mit rein.Anstatt der Sahne nehme ich neuerdings auch gerne Rama Cremefinde mit Knoblauch-Zitronenthymian.

Kategorie: Hauptspeisen, Rezepte
  • Patricia Hoffmann sagt:

    Habt ihr schon zu Mittag gegessen?Wow Respekt, lach.
    Ich bin noch nichtmal annähernd an Herd Nähe hihi

    Lecker, ich mache das auch so ähnlich
    Immer wieder gut

    • melliausosna sagt:

      hmm neee das hab ich gestern schon gekocht.Gleich für heute mit.Nur essen wir heute Bandnudeln dazu

  • Patricia Hoffmann sagt:

    Ahsooo :-) Liest sich anders :-)
    Ja mit Nudeln ist es auch lecker , jammi

    • melliausosna sagt:

      Na nur das es ein Rezept gibt*g+ so früh essen wir dann doch nicht *lach*

  • Patricia Hoffmann sagt:

    Da steht „Wir hatten heute Reis dazu.“….*gg*

  • gismolinchen sagt:

    lecker – ne super Idee für heute Abend ;-)

  • gismolinchen sagt:

    grins, wollt gerade schreiben, ich esse für zwei, aber spätestens dann kommt ganz schnell Danny und versenkt den 11-meter ;-)

  • Sandra sagt:

    Heute Abend gibt’s bei mir ähnliches, ich nehme allerdings Zuckerschoten, Paprika und Frühlingszwiebel zu den Champions mit rein. Mir läuft grad schon das Wasser :-)

    Liebe Grüße

    • melliausosna sagt:

      Zuckerschoten sind auch lecker, ich wechsel das auch immer mal wieder

  • Mauilein sagt:

    und dieses Rezept hab ich eben nachgekocht und gibt es gleich zum Abendessen. mal schaun was ich demnächst aus deiner Rezeptesammlung nachkoche. LG Maui

    • melliausosna sagt:

      Hast mir gar nicht gesagt wie euch das letzte geschmeckt hat?

      Das von gestenr ist auch super lecker, wenn man Curry mag

  • Mauilein sagt:

    das war sau lecker, nur leider konnte ich keine Bilder mehr machen, das war der Abend wo doch mein Blog nicht mehr ging und da war ich völlig durch den Wind. Wir haben gerade schmackuliert..hmmm…auch sehr lecker und ich war nach einem Teller sooo satt.Das Rezept von gestren hab ich mir noch nicht näher angesehen, hole ich aber gleich nach.LG Maui

  • Sandra sagt:

    Booah sieht das lecker aus, da würde ich jetzt gerne mal reinspringen und ne Runde drin baden :-)

    Liebe Grüße

  • Sandra sagt:

    KLar, Deine Kamera ist doch ohnehin, wie bei mir auch, mit dem Handgelenk verwachsen. Da machen wir die Show draus http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

    • melliausosna sagt:

      Ja das stimmt die hängt an mir fest und zwar bombenfest.

      Na das wird was :)

  • Lena sagt:

    Gerade schreibe ich meine Einkaufsliste und war am überlegen, was ich morgen kochen soll. Da habe ich mir deine Rezepte angeschaut und mich für dieses entschieden. Sieht wie immer echt lecker aus ;-)

    Liebe Grüße,
    Lena

    • melliausosna sagt:

      Ja das ist auch lecker, aber auch das neue von heute :-)

  • Lena sagt:

    Das Rezept von heute habe ich mir schon angeschaut und werde ebenfalls ausprobieren. Sieht sehr lecker aus und zu dem wenig Kalorien :)

  • Romina sagt:

    Wow, hab’s gestern nachgekocht und es schmeckt Super lecker
    Selbst die Tochter war begeistert
    :-)

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen