Mandarinen-Schmand-Frischkäse-Löffelbiskuit-Torte

So heute wurde ich mal wieder genötigt, eine Torte zu machen.Nur weil ich auf Diät bin, möchte man auf so leckere Sachen doch nicht immer verzichten.

Folgende Zutaten braucht man für die Creme:

1 Päckchen Gelatine
2 Dosen Mandarinen
600 gramm Frischkäse
200 gramm Schmand
200 gramm Sahne
100 ml Mandarinensaft
100 gramm Zucker
1 Tl Zitronensaft

Für den Boden:

300 gramm Löffelbiskuits
restlichen Mandarinensaft

Zimt/Zucker

So dann geht es einfach los.Die Gelatine nach Packungsanleitung anrühren und 10 min stehen lassen.Mandarinen abtropfen und die Flüssigkeit auffangen, nicht wegkippen.

Als Nächstes alle Zutaten (außer die Sahne) in eine Rührschüssel geben und gut verrühren.Die Gelatine kurz im Topf erwärmen, bis keine Stücke mehr da sind.Abkühlen lassen und 3 EL der Creme hinzugeben und gut vermengen.Zu der restlichen Creme hinzufügen.

 

Die Sahne Steif schlagen und unterheben.Das war es eigentlich schon mit der Creme, die ist wirklich ganz schnell und einfach gemacht.

Dann wird die erste Hälfte von den Löffelbiskuits in einer Form verteilt, Zuckerseite nach oben und etwas Mandarinensaft verteilen.Über jeden etwas drüber träufeln.

Die Hälfte der Creme verteilen und die hälfte der Mandarinen.Etwas Zimt/Zucker Gemisch drüberstreuen.

Zuletzt die andere hälfte der Löffelbiskuits und die restliche Creme verteilen.

Die übrigen Mandarinen verteilen und etwas Zimt und Zucker oben drüber streuen.Das Ganze kommt dann für Stunden in den Kühlschrank.

Deswegen mache ich das ganz gerne einen Tag vorher, damit es fest wird und gut durchzieht.
Extra nun angeschnitten fürs Bild!

P.s

Wer keinen Zimt mag, nimmt einfach Kakao!

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.melliausosna.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen